Raymarine Volvo Motoren Y-Kabel

E-Mail
Raymarine Volvo Motoren Y-Loom Kabel für ECI-100
81,90 €
Hersteller: Raymarine
3-5d.gif
Detaillierte Produktbeschreibung

Raymarine Volvo Motoren Y-Loom Kabel für ECI-100

Ältere Volvo Penta EVC Systeme - ohne Multi-Link Hub 

Bei älteren Volvo Penta EVC Systems ohne Multi-Link Hub wird zusätzlich zu dem E70240 Volvo Penta Link Kabel noch ein Y-Kabel (E70241) benötigt. Dieses wird wie im Diagramm gezeigt in das System integriert.

Mit dem unten gezeigten Anschluss wird der ECI-100 in den  Volvo Penta EVC Datenbus integriert und die Verbindung zum Raymarine SeaTalkng Bus hergestellt.

Wenn ein Volvo Penta IPS oder Aquamatic Steuerungssystem installiert ist, kann ein Raymarine EV-2 wie unten dargestellt verbunden werden, damit ist die volle Autopilotfunktionalität gegeben.

Werden nur die Motordaten benötigt, ist das Anschlussdiagramm identisch, jedoch ohne den EV-2.

Der EV-2 wird mit dem Raymarine Backbone via SeaTalkng Spur-Kabel (weißer SeaTalkng Stecker am EV-2) verbunden.

 

1: SeaTalkng Spur Kabel zwischen SeaTalkng Backbone und dem EV-2 SeaTalkng Anschluss.
2: ECI-100
3: SeaTalkng Spannungsversorgung (12 V DC)
4: Raymarine Volvo Penta Y-Kabel (E70241)
5: EV-2 - Evolution™ Autopilot
6: Raymarine Volvo Penta Link Kabel (E70240)
7: Volvo Penta System Bus

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.